Hinweise zur Garantie

 Hinweise zur Garantie 

Sofern wir, die Firma Ricardo Winter GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Ricardo Winter, unseren Kunden eine Garantie einräumen, beachten Sie bitte folgende Hinweise: 

Die dem Käufer nach dem Gesetz oder unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustehenden Gewährleistungsrechte auf Nacherfüllung, Minderung, Rücktritt und Schadensersatz werden durch die Garantie nicht berührt. 

Sofern wir eine Garantie geben, gilt diese für Schäden und Mängel an den Uhren, die auf Herstellungs-, Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler beruhen, außer diese sind durch unsachgemäßen Gebrauch entstanden sind. Ausgenommen von dieser Garantie sind ferner Verschleißteile (z. B. Batterien) und leicht zerbrechliche Teile (z. B. Glas oder Kunststoff). 

Die Dauer der jeweiligen Garantie können Sie dem einzelnen Angebot entnehmen. Sofern es sich um eine sog. Hersteller- Garantie handelt, beschränkt sich die Dauer der Garantie auf die restliche Herstellergarantie zum Zeitpunkt des Kaufs bei uns. 

Garantieansprüche können entweder bei uns im Geschäft oder durch Rücksendung der Uhr an 

Ricardo Winter GmbH, Geschäftsführer Ricardo Winter, Hochstr. 93, 52525 Hochberg 

geltend gemacht werden. 

Im Falle der Versendung hat der Kunde dafür Sorge zu tragen, dass die Ware ordnungsgemäß verpackt ist. 

Damit der Kunde seine Garantieansprüche geltend machen kann, muss uns ein Kaufbeleg mit Angabe des Kaufdatums vorgelegt werden. Als Belegnachweis für den Kauf akzeptieren wir neben dem Original des Kaufbelegs (sog. „Quittung“) auch das Original eines Lieferscheins sowie einen Bank- oder Kreditkartenauszug über den Kauf. 

Falls kein Kaufbeleg vorhanden ist, behalten wir uns vor, für die Berechnung einer bestehenden Garantiedauer den Zeitpunkt, seitdem die Uhr im Handel erhältlich ist, zu Grunde zu legen. 

Der räumliche Geltungsbereich der Garantie ist auf die Bundesrepublik Deutschland beschränkt. 

Für Ansprüche aus der Garantie gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung des UN- Kaufrechts ist ausgeschlossen.